Die Zukunft der Arbeit beginnt jetzt

Fachkrftemangel, Dekarbonisierung, Digitalisierung Herausforderungen, mit denen sich alle Unternehmen konfrontiert sehen.

Wohin gehen die Entwicklungen? Welche Lsungen gibt es zu diesen Themen? Was knnen Unternehmen heute schon tun, um auch morgen noch wettbewerbsfhig und leistungsfhig zu sein? Diese und weitere Fragen mchten die Organisatoren der Veranstaltung beantworten. Veranstalter sind die INQA-Beratungsstelle bei der WFG Schwbisch Hall mbH, die Agentur fr Arbeit Schwbisch Hall-Tauberbischofsheim sowie die VHS Crailsheim. Die Zukunft der Arbeit beginnt jetzt stellen Sie jetzt die richtigen Weichen. Neben den Impulsen zweier Referenten erhalten Sie Informationen ber Angebote und Frderprogramme, die Sie bei Ihrem Weg untersttzen knnen. Referenten sind Dr. Rdiger Wapler vom IAB Baden-Wrttemberg, der zum Thema "Arbeitswelt von Morgen: Digitaler Wandel in den Berufen und die Rolle der Weiterbildung" referieren wird. Stefan Dietz wird in seinem Vortrag "Glcksfall Fachkrftemangel - Wie groartige Arbeitgeber morgen noch Talente finden und wachsen" Ideen und Beispiele fr Unternehmen geben.

Im Anschluss an die Vortrge und Fragerunden sind Sie mit freundlicher Untersttzung der Gerhard Schubert GmbH zu einem kleinen Imbiss eingeladen. Wir wnschen dabei gute Gesprche!

Diese Veranstaltung findet im Rahmen der Aktionswochen zur Fachkrftesicherung statt. Die jhrlichen Aktionswochen zur Fachkrftesicherung des Bundesministeriums fr Arbeit und Soziales (BMAS) und der Initiative Neue Qualitt der Arbeit (INQA) machen regionales Engagement fr die Fachkrftesicherung sichtbar.

Den Flyer zur Veranstaltung finden Sie hier: Flyer Die Zukunft der Arbeit beginnt jetzt. Eine Anmeldung ist erforderlich: Anmeldung zur Veranstaltung

RegioBiZ Kuno-Haberkern-Str. 7/1 74549 Wolpertshausen TEL 07904 945 99-10 FAX 07904 945 99-29 MAIL schlebach@wfgsha.de

Das Projekt wurde unterstützt durch das damalige Ministerium für Finanzen und Wirtschaft Baden-Württemberg aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.